Pussy Riot Live-Performance

Am 25.1. um 18 Uhr erhält das Künstlerinnen-Kollektiv den Dachauer Preis für Zivilvourage, der jährlich vom Stadtrat vergeben wird. Im Anschluss veranstaltet der KJR ein exklusives Konzert im Freiraum Dachau anlässlich der Preisverleihung. Es gibt nur eine Abendkasse. Wie im Freiraum üblich werden Spenden für den Eintritt (7€, gerne auch mehr) entgegengenommen. Ab 19 Uhr…

Jugendfestival Orga-Treffen

Wir planen 2024 ein großes Jugend-Musik-Festival. Wer Zeit uns Lust hat, sich einzubringen oder eigene Ideen vorstellen möchte, ist herzlich eingeladen, an unseren Orga-Treffen teilzunehmen. 

Fortbildung zu Leichter Sprache

In pädagogischen Settings werden Informationen oder Handlungsaufforderungen häufig nicht verstanden, da sie zu kompliziert formuliert sind. Insbesondere Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen, funktionalem Analphabetismus oder mit geringen Deutschkenntnissen erleben somit Barrieren in der Zugänglichkeit von Wissen und Information sowie der Teilhabe an Bildungsprozessen. Gerade für pädagogische Multiplikator:innen ist es daher wichtig, auf eine leicht zugängliche Sprache…

Konversationscafé

In entspannter Atmosphäre kannst du beim Konversationscafé deine erlernten Deutschkenntnisse zusammen mit deutschen Muttersprachler*innen in die Praxis umsetzen. Wir werden einige Konversationsspiele machen und währenddessen versuchen wir bei Problemen zu helfen oder so gut wie möglich Fragen zu klären.

Platz für Vielfalt – Inklusives Sportfest für alle

Ein selbstverständliches Miteinander von Kindern und Jugendlichen. Die Bewusstseinsschaffung von Inklusion und der Abbau von Barrieren in unseren Köpfen ist das Ziel, das sich die Organisationen des „Sportfests für alle“ auf die Fahne schreiben. Denn eines ist klar: „Es ist normal verschieden zu sein“ Das Sportfest findet mittlerweile bereits zum dritten Mal statt und wir…

Einblicke in den Nahostkonflikt und (israelbezogenen) Antisemitismus

Die Veranstaltung vermittelt in einem Kurzformat grundlegendes Basiswissen zum Verständnis des Nahostkonflikts und der aktuellen Situation, thematisiert Formen und Besonderheiten eines israelbezogenen Antisemitismus und diskutiert Handlungsmöglichkeiten von Lehrkräften an Schulen im Umgang mit antisemitischen Vorfällen. Zudem werden weitere Workshopträger und Vertiefungsmöglichkeiten im Themenfeld empfohlen.

Einblicke in den Nahostkonflikt und (israelbezogenen) Antisemitismus

Die Veranstaltung vermittelt in einem Kurzformat grundlegendes Basiswissen zum Verständnis des Nahostkonflikts und der aktuellen Situation, thematisiert Formen und Besonderheiten eines israelbezogenen Antisemitismus und diskutiert Handlungsmöglichkeiten von Lehrkräften an Schulen im Umgang mit antisemitischen Vorfällen. Zudem werden weitere Workshopträger und Vertiefungsmöglichkeiten im Themenfeld empfohlen.

25 Jahre Max Mannheimer Haus

In diesem Jahr feiert das Max Mannheimer Haus – Studienzentrum und Internationales Jugendgästehaus sein 25-jähriges Bestehen. Wir freuen uns, dieses Ereignis gemeinsam feiern zu können. Am Sonntag, den 19. November 2023 um 17 Uhr findet im Max Mannheimer Haus eine Feierstunde statt. An diesem Abend möchten wir nicht nur einen Blick auf die letzten 25…

Mental stark

Wir laden herzlich ein zum 2. Fachtag zur Stärkung der psychischen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in der digitalen Welt.  Programm: 9:15 Uhr Ankommen und Begrüßung 10:00 Uhr Workshop Phase: Input und interaktive Erarbeitung zu folgenden Themen 1. Workshop: Konstruktion von Identität(en) und Sexualität(en) durch Medien und psychische Gesundheit. Michael Kröger, Referent für Sexualpädagogik und…