Willkommen beim Kreisjugendring Dachau

KJR Geschäftsstelle
Mittermayerstr. 22-24
85221 Dachau

Telefon: 08131/356 78-0
» Kontakt & Öffnungszeiten
» Unsere Mitarbeiter*innen

Der Kreisjugendring wird von den Jugendorganisationen des Landkreises Dachau gebildet. Zu seinen wesentlichen Aufgaben zählen die Unterstützung der Tätigkeit seiner Mitgliedsorganisationen und das Eintreten für die Interessen und Belange aller Kinder und Jugendlichen im Landkreis Dachau.

Der KJR setzt sich aus den Jugendorganisationen im Landkreis Dachau zusammen.

und die Jugendsozialarbeit an Schulen befinden sich in der Trägerschaft des KJR Dachau.

Der KJR bietet erlebnisreiche Ferienfreizeiten in den Pfingst- und Sommerferien an.

Der KJR vermietet Zelte, Biertischgarnituren, Buttonmaschinen und mehr.

Der KJR bezuschusst die in ihm zusammengeschlossenen Jugendorganisationen.

Kurz notiert: Termine und mehr

Der Kreisjugendring Dachau ist seit Juni 2020 offizieller Unterzeichner der Charta der Vielfalt. Diese Selbstverpflichtung wollen wir zukünftig mit Leben befüllen und aktiv in unserer Arbeit mitdenken.

Der Kreisjugendring sucht derzeit Mitarbeiter*innen in Erdweg & Karlsfeld

Gerne können Sie uns an email•kjr-dachau,de Initiativbewerbungen und Bewerbungen für ein Freiwilliges Soziales Jahr (o.ä.) zusenden.

Aktuelles aus dem Kreisjugendring und der Gemeindejugendarbeit

Babysitter*Innen in Bergkirchen starten durch

Die Referentin Maria Beyer-Dick vermittelte Jugendlichen in Bergkirchen mit lebendigen Methoden das Basiswissen, welches sie für die Betreuung von Kindern benötigen und gab ihnen hilfreiche Tipps aus der Praxis mit. Nun sind sie startklar ihr gelerntes Wissen in der Praxis umzusetzen.

Details

Deutsche Behörden und systemischer Rassismus: eine Recherche

Nicht die Intention, sondern die Denkstruktur dahinter macht Handlungen und Aussagen rassistisch. Ebenda müssen auch Staat und Behörden ansetzen. Dass das zukünftig allerdings noch deutlich mehr Engagement bedarf, veranschaulichte Referent Dr. Martin Modlinger am Montagabend bei der Vorstellung seiner Recherche zu systemischem Rassismus in deutschen Behörden.

Details

Walchensee-Gefühl in den eigenen vier Wänden

Seit über 35 Jahren fand jedes Pfingsten die KJR-Freizeit am Walchensee statt. Als sich in diesem Jahr abzeichnete, dass die Freizeit corona-bedingt nicht stattfinden kann, fasste der Kreisjugendring den Plan die Enttäuschung bei den Teilnehmenden zumindest etwas einzudämmen…

Details

Vielfalt?! Geht uns alle an!

Entgegen aller wetter- und pandemiebedingten Umstände zog das Vielfalt Filmfestival zwischen dem 20. und 22. Mai mehr als 350 Interessierte vor die heimischen Bildschirme oder zu den Spielorten im Landkreis Dachau.

Details
Weitere Berichte