Willkommen beim Kreisjugendring Dachau

KJR Geschäftsstelle
Mittermayerstr. 22
85221 Dachau

Tel. 08131-79244
email•kjr-dachau,de
» Unsere Mitarbeiter

Der Kreisjugendring wird von den Jugendorganisationen des Landkreises Dachau gebildet. Zu seinen wesentlichen Aufgaben zählen die Unterstützung der Tätigkeit seiner Mitgliedsorganisationen und das Eintreten für die Interessen und Belange aller Kinder und Jugendlichen im Landkreis Dachau.

Der KJR setzt sich aus den Jugendorganisationen im Landkreis Dachau zusammen.

und die Jugendsozialarbeit an Schulen befinden sich in der Trägerschaft des KJR Dachau.

Der KJR bietet erlebnisreiche Ferienfreizeiten in den Pfingst- und Sommerferien an.

Der KJR vermietet Zelte, Biertischgarnituren, Buttonmaschinen und mehr.

Der KJR bezuschusst die in ihm zusammengeschlossenen Jugendorganisationen.

Kurz notiert: Termine und mehr

Der Kreisjugendring sucht Geschäftsführer (m/w) in Vollzeit.

Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit, die bereit ist Verantwortung zu übernehmen, sich für Kinder und Jugendliche zu engagieren und die Jugendarbeit im Landkreis Dachau mitzugestalten.

Der Kreisjugendring sucht dich!

Wir bieten dir eine abwechslungsreiche, vielseitige und interessante Tätigkeit im Bereich der Gemeindejugendarbeit und Jugendsozialarbeit. Du profitierst von den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes und einem guten Arbeitsklima in einem engagierten Team. Interessiert? Dann schau dir unsere Stellenangebote an.

Aktuelles aus dem Kreisjugendring und der Gemeindejugendarbeit

Neue Mitarbeiterinnen in der Jugendsozialarbeit

Dass Jugendsozialarbeit an Schulen sinnvoll und wichtig ist, haben viele Gemeinden längst erkannt. An der Mittelschule Odelzhausen wurde daher auch schnell für qualifizierten und engagierten Ersatz gesorgt, als die etablierte Jugendsozialarbeiterin Stefanie Pirs angekündigt hatte, dass sie in Elternzeit gehen wird. Bereits im September 2016 begann Berta Arzberger sich einzuarbeiten, und die Aufgaben von Stefanie…

Details

Jugendkonferenz in Weichs am 27.01.2017

Knapp 20 Jugendliche folgten der Einladung zur zweiten Weichser Jugendkonferenz am 27.01.2017 im Jugendzentrum in Weichs. Dort präsentierte der Jugendrat seine Arbeit der letzten 2 Jahre. Als großes Projekt verwirklichte der Jugendrat den Bau einer Outdoor-Tischtennis-Platte im Ortsteil Aufhausen. Für das zweite große Vorhaben, die Erweiterung der Skateanlage am Jugendplatz konnte der Jugendrat die Finanzierung…

Details

Vollversammlung des Kreisjugendringes Dachau – Berkay Kengeroglu neu im KJR-Vorstand

Vor kurzem hielt der Kreisjugendring im Jugendgästehaus Dachau seine Herbstvollversammlung ab. 26 der insgesamt 33 stimmberechtigten Delegierten waren in der Rosswachtstraße erschienen, um über die Jahresplanung des KJR Dachau – insbesondere den Jahresschwerpunkt 2017 und die Beteiligung Jugendlicher auf Kreisebene zu diskutieren. Die Delegierten der Jugendorganisationen stellten sich zu Beginn der Versammlung vor und erläuterten,…

Details

Engagiert euch! – Möglichkeiten des Engagements und der Beteiligung Jugendlicher

Bericht zur 2. Demokratiekonferenz der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Dachau Die Partnerschaft für Demokratie veranstaltete mit Unterstützung des BMFSFJ im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ am Samstag, den 15. Oktober ihre zweite Demokratiekonferenz in der Wirtschaftsschule Scheibner in Dachau. Die Konferenz beschäftigte sich diesmal mit unterschiedlichen Beteiligungsmöglichkeiten Jugendlicher,…

Details

Alle Jahre wieder: Der Kino-Shuttle des Kreisjugendrings Dachau rollt wieder

Bereits zum achten Mal fährt in diesem Jahr der Kino-Shuttle, der vom Kreisjugendring Dachau 2009 erstmalig initiiert wurde. Es handelt sich um ein gemeindeübergreifendes Projekt, das von den Gemeindejugendpflegern von Odelzhausen (Ramona Kitzinger), Sulzemoos (Bianca Bänsich) und Erdweg (Janusz Rys) betreut wird. Mit dem Kino-Shuttle bieten die Gemeinden den Jugendlichen über den Winter hinweg einmal…

Details

Jugendrat – Bericht im Gemeinderat

Robert Kammerer (Vorsitzender) und Max Wagner (Kassier) haben dem Gemeinderat Odelzhausen in der Sitzung am 18.10.2016 einen Tätigkeitsbericht vorgelegt. Sie wurden für die geleistete Arbeit des Jugendrates und seines Engagements in der Gemeinde gelobt. Einzusehen ist der Bericht auf der Homepage der Gemeinde beim Sitzungsprotokoll. Der Jugendrat Odelzhausen wurde erstmals 2015 gewählt und ist für…

Details
Weitere Berichte