Willkommen beim Kreisjugendring Dachau

KJR Geschäftsstelle
Mittermayerstr. 22-24
85221 Dachau

Telefon: 08131/356 78-0
» Kontakt & Öffnungszeiten
» Unsere Mitarbeiter*innen

Der Kreisjugendring wird von den Jugendorganisationen des Landkreises Dachau gebildet. Zu seinen wesentlichen Aufgaben zählen die Unterstützung der Tätigkeit seiner Mitgliedsorganisationen und das Eintreten für die Interessen und Belange aller Kinder und Jugendlichen im Landkreis Dachau.

Der KJR setzt sich aus den Jugendorganisationen im Landkreis Dachau zusammen.

und die Jugendsozialarbeit an Schulen befinden sich in der Trägerschaft des KJR Dachau.

Der KJR bietet erlebnisreiche Ferienfreizeiten in den Pfingst- und Sommerferien an.

Der KJR vermietet Zelte, Biertischgarnituren, Buttonmaschinen und mehr.

Der KJR bezuschusst die in ihm zusammengeschlossenen Jugendorganisationen.

Kurz notiert: Termine und mehr

Der Kreisjugendring Dachau ist seit Juni 2020 offizieller Unterzeichner der Charta der Vielfalt. Diese Selbstverpflichtung wollen wir zukünftig mit Leben befüllen und aktiv in unserer Arbeit mitdenken.

Der Kreisjugendring sucht derzeit Mitarbeiter*innen in Erdweg & Karlsfeld

Gerne können Sie uns an email•kjr-dachau,de Initiativbewerbungen und Bewerbungen für ein Freiwilliges Soziales Jahr (o.ä.) zusenden.

Aktuelles aus dem Kreisjugendring und der Gemeindejugendarbeit

Vielfalt?! Geht uns alle an!

Entgegen aller wetter- und pandemiebedingten Umstände zog das Vielfalt Filmfestival zwischen dem 20. und 22. Mai mehr als 350 Interessierte vor die heimischen Bildschirme oder zu den Spielorten im Landkreis Dachau.

Details

Erfolgreicher Start der Wanderausstellung „Land der Kulturen“

Abwechslung vom streng geregelten Corona-Alltag bietet derzeit die Wanderausstellung „Land der Kulturen“, die seit dem 2. Mai im Landkreis Dachau unter geltenden Corona-Vorsichtsmaßnahmen Halt macht. Die von geflüchteten Menschen konzipierte, interaktive Ausstellung sensibilisiert die Schüler*innen des Ignaz-Taschner-Gymnasiums in Dachau, der Grund- und Mittelschule in Bergkirchen sowie der Mittelschule in Erdweg für die herausfordernde Situation neu…

Details

Traumasensible Jugendarbeit in den Freizeiten

Dieses Jahr sind die Traumapädagoginnen Yvonne Eckstein, Maria Hammer und Katrin Romero Velasco von Plan B³ als Referentinnen für den erstmals digitalen pädagogischen Tag der Ferienfreizeitbetreuer*innen eingeladen worden und begleiteten den ganzen Tag zum Schwerpunkt „Traumatische Erfahrungen in Kindheit und Jugend“. Neben dem theoretischen Basiswissen zum Thema Traumata regten sie immer wieder zu einem Perspektivwechsel…

Details

Gemeinsam gegen Hass & Hetze: Veranstaltungen im März & April

Rap & Poetry Slam mit Achim Waseem Seger In unserer Runde kamen am Abend des 22. März mehrere bunte und kreative Köpfe zusammen. Einige unter ihnen schrieben selbst schon seit längerer Zeit Rap-Texte oder Poetry und konnten mithilfe von Experte Waseem (DJ bei der KREW, MC bei DSDNG, Poetry Slammer bei i,Slam) noch Neues und…

Details

Digital & draußen – 3 Tage – 1 Thema

Vom 20. bis 22. Mai findet erstmals das Vielfalt Filmfestival des Kreisjugendrings in Kooperation mit dem Landratsamt Dachau digital und in Präsenz statt. Freut Euch auf Kurz-, Dokumentar- und Spielfilme sowie ein spannendes Begleitprogramm. Alle Veranstaltungen sind kostenlos: Jetzt bis 19. Mai anmelden.

Weitere Berichte