Willkommen beim Kreisjugendring Dachau

KJR Geschäftsstelle
Mittermayerstr. 22-24
85221 Dachau

Der KJR Dachau hat neue Telefonnummern!
Die Telefonnummer der Zentrale lautet: 08131/356 78-0
» Kontakt & Öffnungszeiten
» Unsere Mitarbeiter/-innen

Der Kreisjugendring wird von den Jugendorganisationen des Landkreises Dachau gebildet. Zu seinen wesentlichen Aufgaben zählen die Unterstützung der Tätigkeit seiner Mitgliedsorganisationen und das Eintreten für die Interessen und Belange aller Kinder und Jugendlichen im Landkreis Dachau.

Der KJR setzt sich aus den Jugendorganisationen im Landkreis Dachau zusammen.

und die Jugendsozialarbeit an Schulen befinden sich in der Trägerschaft des KJR Dachau.

Der KJR bietet erlebnisreiche Ferienfreizeiten in den Pfingst- und Sommerferien an.

Der KJR vermietet Zelte, Biertischgarnituren, Buttonmaschinen und mehr.

Der KJR bezuschusst die in ihm zusammengeschlossenen Jugendorganisationen.

Kurz notiert: Termine und mehr

Der Kreisjugendring sucht zur Zeit keine/n Mitarbeiter/-innen:

Gerne können Sie uns an email•kjr-dachau,de Initiativbewerbungen und Bewerbungen für ein Freiwilliges Soziales Jahr (o.ä.) zusenden.

Aktuelles aus dem Kreisjugendring und der Gemeindejugendarbeit

Argumentationstraining „Haltung zeigen – menschenverachtende Positionen widersprechen“

Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Veranstaltungsreihe 2020 des Runden Tisch gegen Rassismus Dachau e.V. und des Kreisjugendring Dachau „Wir müssen reden! Haltung zeigen für ein starkes Miteinander“, soweit es geht online statt. Am 15.05.2020 konnte das Argumentationstraining „Haltung zeigen – menschenverachtende Positionen widersprechen“ mit Wiebke Eltze als Trainerin online stattfinden. Wiebke Eltze ist Diplom-Politologin mit…

Details

Digitales Beratungsangebot der Gemeindejugendarbeit Bergkirchen

Für viele Kinder und Jugendliche sind die aktuellen Beschränkungen eine große Herausforderung, weil die persönlichen Treffen mit Freunden und Freundinnen, die Entdeckung der Umwelt sowie das Nachgehen von Hobbies und Vorlieben für das Alter entwicklungsrelevant sind. Durch die einschränkenden Maßnahmen können diese wertvollen Aktivitäten nicht mehr in der gewohnten Art und Weise durchgeführt werden, sodass…

Details

Ein Abschied und Kennenlernen mit Sicherheitsabstand

Der Jugendrat Bergkirchen lädt Herr Landmann und Herr Axtner zum Onlinemeeting ein. In Bergkirchen endet die 18-jährige Amtszeit des Bürgermeisters Simon Landmann, welche ab dem 1. Mai 2020 von Robert Axtner übernommen wird. Damit ein persönlicher Abschied und Kennenlernen auch mit Kontaktbeschränkungen möglich ist, wählte der Jugendrat den Weg über ein Onlinemeeting. Herr Landmann schätzt…

Details

Achtsam in der Freizeit!

Das war das Motto des diesjährigen sogenannten pädagogischen Tages, in welchem Betreuer und Betreuerinnen der KJR-Freizeiten sich mit ausgewählten Schwerpunktthemen beschäftigen. Die Referentin Stefanie Pirs erläuterte zu Beginn was unter Salutogenese und Achtsamkeit verstanden wird und brachte das Thema durch verschiedene Übungen und Spiele den Teilnehmenden näher. Den Betreuer*innen wurde klar, dass Achtsamkeit nicht zwangsläufig…

Details

Freiwillig beim Kreisjugendring Dachau???

Du bist gerade mit der Schule fertig geworden, willst aber noch nicht direkt mit einer Ausbildung oder einem Studium beginnen, vielleicht weil du auch noch gar nicht so genau weißt, was du überhaupt machen willst? Oder du bist gerade mit dem was du machst, nicht (mehr) so zufrieden und möchtest etwas Neues ausprobieren? Dann ist…

Details

Geschick in kniffligen Situationen – Politiker auf dem Prüfstand

Bereits im Februar hatte der Kreisjugendring Dachau zusammen mit den Jugendorganisationen des BDKJ, der Bayerischen Sportjugend Dachau und einzelnen Jugendräten aus dem Landkreis die Social Media Kampagne zu #ichhabDAHmalnefrage über Instagram gestartet. Zu ausgewählten Themen wie Bildung, Wohnen oder ÖPNV konnten die Jugendlichen ihre Fragen und Themen an die PolitikerInnen mitteilen. Diese wurden gesammelt und…

Details
Weitere Berichte