Aufbau der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Dachau

Das Landratsamt Dachau ist das federführende Amt der Partnerschaft für Demokratie. Der Kreistag hat nach der erfolgreichen Antragstellung die Durchführung des Projektes am 17.07.2015 beschlossen und den Kreisjugendring Dachau als Koordinierungs- und Fachstelle eingesetzt.

Weitere zentrale Elemente der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Dachau sind der Begleitausschuss, die Demokratiekonferenzen, das Jugendforum und weitere Partner/-innen.

Der Begleitausschuss
Der mit vielen Vertretern/-innen aus Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft besetzte Begleitausschuss entscheidet über die Bewilligung der Anträge für Einzelprojekte. Im Begleitausschuss wird die Schwerpunktsetzung für die Partnerschaft festgelegt.

Download: Geschäftsordnung des Begleitausschusses der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Dachau

Demokratiekonferenzen
Zwei mal im Jahr werden lokale Demokratiekonferenzen veranstaltet. Im Rahmen der Demokratiekonferenzen werden zentrale Probleme und Herausforderungen behandelt, Projekte besprochen, Handlungsstrategien entfaltet und Netzwerke geknüpft.

Jugendforum
Das Jugendforum bietet jugendpolitischen Mandatsträgern (u.a. gemeindliche Jugendräte) und anderen interessierten Jugendlichen, die Möglichkeit sich zu vernetzen und gemeinsam Projekte zu entwickeln.

Partner/innen im Netzwerk
Die Partnerschaft für Demokratie will viele Partner/innen gewinnen und gemeinsame Aktivitäten durchführen. Diese können sich mit ihren Projekten einbringen.