Social Media erfolgreich gestalten
Spannungsverhältnis Professionalität und Nahbarkeit

TikTok, Instagram und YouTube - soziale Netzwerke sind aus den Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen nicht mehr wegzudenken. Jugendarbeit und Schulsozialarbeit ziehen langsam auch nach.

Doch welche Chancen und Herausforderungen stecken hinter ihrem Einsatz und wie können wir Jugendliche im Kontext von Social Media aktiv unterstützen? Welche Do's und No Go's gibt es? Ziel ist es einerseits den Teilnehmenden vorrangig soziale Netzwerke als Tool vorzustellen, aber andererseits auch die Haltung und Verantwortung zu besprechen.

Referentin: 
Lisa Mutschke ist seit 2019 als freiberufliche Medienberaterin in Berlin tätig. Seit 2022 arbeitet sie als medienpädagogische Referentin am JFF - Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis. Sie beschäftigt sich vorrangig mit Social Media, digitalen Medien und Öffentlichkeitsarbeit. Dabei legt sie den Fokus auf aktuelle Phänomene im digitalen Raum und setzt diese in einen gesamtgesellschaftlichen Kontext. 

Termin
Mi, 13.03.2024, 18:00 – 19:00 Uhr
Termin im Kalender speichern (ICS)

Ort
Online

kostenlos

Ansprechpartnerin für Rückfragen:
Julia Janisch, pr@kjr-dachau.de, 01516/2781729

Weitere Veranstaltungen aus dieser Reihe:
➜ Was geht mit meinem Smartphone - Tipps für gute Fotos und Videos: Mi, 24.04.2024, 18:00 – 10:00 Uhr
➜ Podcasten und Audios in der Jugendarbeit – einfach aber wirksam – Mittwoch, 12.06.24 von 18:00-19:00 Uhr

Anmeldeschluss: Mo, 11.03.2024 23:00 Uhr

Jetzt anmelden!