Kurz vorneweg: Deine Beiträge und Interaktionen auf unserer Website, in den Sozialen Medien und bei unseren Online-Veranstaltungen sind willkommen und bereichern unsere Inhalte! Wir möchten als KJR Dachau interessante und anregende Diskussionen fördern und gerne mit Euch in Austausch treten.
Dies setzt voraus: Sowohl Ihr als auch wir halten uns an die Netiquette, sodass ein faires Miteinander jederzeit möglich ist.

Symbolbild für Kommunikation

Und so einfach ist es:

1. Diskutiert und kommentiert stets konstruktiv und respektvoll. Um einem Beitrag eines/r andere/n Nutzers/in zu widersprechen, muss der oder die Verfasser/in nicht persönlich kritisieren werden. Behandelt andere Mitglieder mit Respekt und verzichtet auf Beleidigungen, Verunglimpfungen, Provokationen oder Drohungen. Andernfalls ist eine strafrechtliche Verfolgung möglich.

2. Es ist nicht gestattet, Nutzer/innen oder Nutzergruppen aufgrund von Religion, Herkunft, Nationalität, Einkommensverhältnisses, sexueller Orientierung, des Alters oder Geschlechts in irgendeiner Weise zu diskriminieren oder zu diffamieren.

3. Es dürfen keine Medien hochladen werden, die Gewalt, pornografische oder diskriminierende Inhalte enthalten. Schreibt Nichts und ladet keine Medien hoch, die die Gefühle oder die religiösen und politischen Ansichten anderer Menschen verletzen können.

4. Es dürfen keine Medien veröffentlicht werden, die rechtlich geschützt sind. Verwendet keine Fotos, Texte, Dateien oder Dokumente, deren Copyright Ihr nicht besitzt. Verletzt nicht das Persönlichkeitsrecht anderer, indem Ihr fremde Fotos ohne Einverständnis veröffentlicht.
Auch persönliche und personenbezogene Daten anderer dürfen nicht preisgegeben werden.

5. Nutzt nach Möglichkeit Euren Klarnamen und versteckt Euch nicht hinter Anonymität.

6. Duzen ist üblich! Ärgert Euch nicht, wenn Ihr geduzt werdet – selbst wenn Ihr Eure Gesprächspartner siezt.

7.  Einlassvorbehalt bei (Online-)Veranstaltungen – Als Veranstalter behalten wir uns das Recht vor, Personen, die rechtsextreme, neonazistische, menschenrechtsverletzende oder nationalistische Äußerungen von sich geben – gleich ob mündlich oder schriftlich – auch unmittelbar aus unseren virtuellen Veranstaltungsräumen auszuschließen. Wir dulden weder Hass noch Hetze!

Wenn Ihr Euch nicht an die Netiquette haltet, müssen wir einschreiten:

Der Kreisjugendring Dachau ist dazu berechtigt, alle Inhalte, die gegen die Netiquette oder das Gesetz verstoßen, zu prüfen, zu speichern, zu bearbeiten, zu löschen oder weiterzuleiten.

Es steht Euch frei, auch weiterführende Links in Kommentaren anzugeben. Für diese verlinkten Inhalte ist der KJR Dachau jedoch in keiner Weise verantwortlich. Wir behalten uns allerdings vor, Links zu entfernen, sollten die verlinkten Inhalte gegen die oben genannten Regeln verstoßen. Kommerzielle Inhalte und Werbung sind nicht erlaubt.