Die Sportjugend im Landkreis Dachau stellt sich vor

Neben den vielen turnusmäßigen Vorstandssitzungen auf Kreisebene arbeiten wir im Kreisjugendring Dachau und in der Bay. Sportjugend, Bez. Oberbayern mit. Außerdem vertreten wir auf dem Verbandsjugendtag der Bayr. Sportjugend die Sportjugend Dachau, bei dem alle 4 Jahre die Vorstandschaft der Bay. Sportjugend gewählt wird.

Des weiteren nahmen wir an Schulungen der Sportjugend und des Kreisjugendrings teil, sowie an einer Podiumsdiskussion zum Thema Jugendarbeit.

Unsere Aktivitäten
Jährlich führen wir eine Vereinsjugendleitertagung durch, die wir unter ein Motto stellen und versuchen hierzu interessante Vorträge zu gestalten und Referenten zu gewinnen. An dieser Tagung dürfen nicht nur Vereinsjugendleiter, sondern es sollen auch Betreuer und Trainer aus der sportlichen Jugendarbeit teilnehmen. Für Anregungen und Themenvorschläge sind wir immer dankbar. Bei Bedarf versuchen wir auch Fortbildungen zu organisieren, z.B. Zuschüsse in der sportlichen Jugendarbeit, Jugendordnung, Jugendsprecher im Verein.

Wir verweisen aber auch auf die Veranstaltungen, die der Kreisjugendring Dachau organisiert, z. B. Fahrsicherheitstraining mit Kleinbus, Fortbildung für leitende Mitarbeiter der Jugendarbeit, z. B Vereinsjugendleiter, Abteilungsjugendleiter.

Unser Fazit
Alle im Sport tätigen Betreuer und Funktionäre haben Pressemeldungen verfolgt, dass die Anzahl übergewichtiger Kinder stark zunimmt. Ebenso hat nach Untersuchungen von Sportärzten die Beweglichkeit der Kinder in den letzten Jahren um 20 % abgenommnen. Bewegungen, die vor Jahren für Kindern noch völlig normal war, können die Kinder der gleichen Jahrgangstufe heute nicht mehr ausführen. Über die Gründe zu jammern oder zu schimpfen hilft uns nicht weiter. Wir, die Sportvereine und Jugendbetreuer und -trainer in der Dachauer Sportvereinen bieten ca. 13 000 Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit regelmäßig und unter qualifizierte Anleitung eine Vielzahl von Sportarten auszuüben. Wir sind die größte Jugendarbeit leistende Organisation im Kreis. Wir leisten einen erheblichen Beitrag zum guten gesellschaftlichen Klima in Kreis Dachau und nehmen unsere gesellschaftliche Aufgabe war.

Die Sportvereine und die Jugendbetreuer sind aber auch auf Hilfe angewiesen. Die Vereine benötigen Hilfe beim Bau und Unterhalt von Sportstätten, sowie die Möglichkeit, öffentliche Hallen zu vernünftigen Preisen zu nutzen. Notwendig sind Mittel für die Ausbildung und den Einsatz von qualifizierten Übungsleitern.

Dann sind die Sportvereine im Kreis Dachau auch weiterhin in der Lage für Kinder und Jugendliche Sport in großer Vielfalt und zu sozialverträglichen Preisen anzubieten.

Die Kreisjugendleitung wird jeweils vom Kreisjugendtag gewählt. Dieser wird gestellt von den Jugendvertretern der Sportvereine und findet alle 4 Jahre statt.

Die Kreisjugendleitung der Bay. Sportjugend im BLSV (bsj) vertritt ca. 15.000 Kinder und Jugendliche, die in ca. 80 Vereinen sportlich aktiv sind sowie deren Betreuer- und Übungsleiter/innen. Diese Vertretung findet statt im Kreisjugendring (KJR) Dachau, in der Sportjugend im Bezirk Oberbayern und auf Landesebene.

Bitte beachten Sie folgende Kontaktadressen:

  • www.bsj.org Bay. Sportjugend im Bay. Landessportverband
  • www.bsj-obb.de Bay. Sportjugend im Bay. Landessportverband Bezirk Oberbayern
  • www.blsv.de Bay. Landessportverband – Erwachsenenbereich

René Uhlemann,
Kreisjugendleiter

TSV Schwabhausen Taekwondo

Andreas Hartwich,
stellvertretender Kreisjugendleiter
Jugendleiter TSV Karlsfeld

Christian Hintze,
Schatzmeister

BLSV

Stephan Batteiger,
Beisitzer
Kreisjugendring Dachau

Siegfried Gattinger,
Beisitzer
TSV Indersdorf und SV Dachau 1925

Logo

Bayerische Sportjugend
im BLSV

kjl•bsj-dachau,de
Tel. 0177-616 68 63