Engagiert euch! – Möglichkeiten des Engagements und der Beteiligung Jugendlicher

2. Demokratiekonferenz der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Dachau

Auf der 2. Demokratiekonferenz werden unterschiedliche Möglichkeiten der Beteiligung Jugendlicher vorgestellt, diskutiert und auch praktisch erprobt. Zentrales Thema ist: Wie kann ein künftiger Jugendkreistag gestaltet werden und wie muss er gestaltet sein, dass Jugendliche Lust haben darin mitzuwirken? Aber es werden auch Wege der Beteiligung in jugendkulturellen Projekten vorgestellt.

Samstag, 15.10.2016 ab 15 Uhr
Ort: Wirtschaftsschule Scheibner
Münchner Str. 7, Dachau

Online-Anmeldung

Hier können Sie sich kostenfrei für die Teilnahme an der Demokratiekonferenz anmelden. Sie können zwischen der Teilnahme am Gesamtprogramm oder am Abendprogramm wählen.
zur Online-Anmeldung

Nachmittagsprogramm

für Lehrkräfte der Schulen, Fachkräfte der Jugendarbeit und Engagierte

Beginn: 14.30 Uhr, Ende 18.30 Uhr

14.30 bis 15.45 Uhr
Zwischen Allmacht und Ohnmacht. Die Entstehung rechtsextremer Haltungen und die Möglichkeiten pädagogischer Prävention
Referent: Dr. rer. pol. Nils Schuhmacher, Wiss. Mitarbeiter im Projekt Rückgrat, Hochschule Esslingen

15.45 bis 17.00 Uhr
Salafistische und jihadistische Radikalisierung und Deradikalisierung

Referentin: Claudia Dantschke, ZDK Zentrum für Demokratische Kultur & Hayat Beratungsstelle Deradikalisierung

17.00 bis 17.30 Uhr: Pause

17.30 bis 18.00 Uhr
Handlungsstrategien I – Vorstellung des Beratungsnetzwerks Bayern gegen Rechtsextremismus

Referentin: Anna Bräsel, Regionale Beratungsstelle gegen Rechtsextremismus für Oberbayern und Schwaben

18.00 bis 18.30 Uhr
Handlungsstrategien II –
Vorstellung von „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“
Referent: Michael Schneider-Koenig, Regionalkoordination „Schule ohne Rassismus“; Pädagogisches Institut der Landeshauptstadt München, Leitung Fachbereich: Politische Bildung

Abendprogramm

Beginn: 19.00 Uhr, Ende 21.00 Uhr

Das Abendprogramm ist öffentlich und richtet sich an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Auch wenn Sie nur das Abendprogramm besuchen wollen, müssen Sie sich trotzdem anmelden.

Grußwort von Landrat Stefan Löwl, Landkreis Dachau

Geleitwort für die Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Dachau von Ernst Grube, Stellvertretender Vorsitzender der Lagergemeinschaft Dachau, Mitglied von Runder Tisch gegen Rassismus Dachau e.V.

Hintergründe und Ziele von „Demokratie leben!“:
Referent: Thomas Heppener, Referatsleiter “Demokratie und Vielfalt“, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

19.45 Uhr Hauptvortrag mit Diskussion: Was ist übertragbar, was ist spezifisch? Rechtsextremismus und gewaltorientierter Islamismus im Jugendalter und pädagogische Intervention
Referentin: Michaela Glaser, Arbeits- und Forschungsstelle Rechtsextremismus und Radikalisierungsprävention Deutsches Jugendinstitut

Veranstalter

Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie
Kreisjugendring Dachau
Mittermayerstr. 22
85221 Dachau

Ansprechpartner

Ludwig Gasteiger
Tel. 08131-6665753
gasteiger•kjr-dachau,de

Ansprechpartner

Dr. Robert Philippsberg
Tel. 08131-2717042
philippsberg•kjr-dachau,de