Kostenloser Eintritt mit der Jugendfreizeitcard

Mit dem Kauf der Jugendfreizeitcard ist es der Karteninhaberin/dem Karteninhaber möglich, folgende Einrichtungen ohne weitere Zuzahlung zu nutzen:

  • Das Familienbad der Stadt Dachau in der Ludwig-Dill-Str. 58
  • Das Hallenbad der Stadt Dachau Am Alten Wehr 1
  • Die Kunsteisbahn der Stadt Dachau in der Gröbenrieder Straße
  • Die Stadtbüchereien Dachau (Die Nutzung der Stadtbüchereien ist mit der Karte auch ab dem vollendeten 15. Lebensjahr kostenfrei. Der Leseausweis der Bücherei ist auch bei kostenloser Nutzung für eine Ausleihe nötig.)

Die Karte kann bis auf Weiteres von Einwohnern der Stadt Dachau und ihrer Ortsteile beantragt werden. Die Jugendfreizeitcard gilt ab dem Datum des Vertragsabschlusses für 12 Monate und verlängert sich bei Nichtkündigung um weitere 2 Jahre.

Die Jugendfreizeitcard kostet jährlich 25 Euro und wird zum Jahrestag des Vertragsabschlusses per Kontoeinzug erhoben. Die Jugendfreizeitcard kann mit diesem Vordruck beantragt werden. Bitte ein aktuelles Passfoto beifügen.

 

Die Jugendfreizeitcard ist erhältich:

  • Im Rathaus II, Abteilung Jugend, Konrad-Adenauer-Str. 2-6
    zu den regulären Öffnungszeiten sowie nach telefonischer Terminvereinbarung:
    Tel. 08131 – 75182
  • In der Stadtbibliothek Hauptstelle, Max-Mannheimer-Platz 3
    Öffnungszeiten: Di., Mi., Fr. 10-17 Uhr, Do. 10-19 Uhr, Sa. 10-14 Uhr),
    Tel. 08131 -754840

 

Ansprechpartner:
Stadt Dachau, Abteilung Jugend, Markus Högg
Tel.: 08131 – 75174 / E-Mail: jugend•dachau,de, Website